Kurzfristig (< 1 Jahr)
Mikro (Individuum)
Kulturell

erhöhte nationale Identität

persönliche Entwicklung / Erwerb von sozialen und personalen Kompetenzen

Die Identifikation und Verbundenheit mit Deutschland hatte nach Ende des Workcamps bei den WorkcampteilnehmerInnen zugenommen.

Beschreibung der Aktivität

Jugend- und Feriencamps
Internationale Jugendcamps
Zusammenkunft von Jugendlichen aus verschiedenen Ländern und Kulturen, um sich gemeinsam für ein sinnvolles Projekt zu engagieren
international
2-3 Wochen
durchschnittlich 20,4 Jahre
Wirkung auch nach 3 Monaten noch signifikant erhöht, deutet auf langfristigen Effekt hin Teilnehmende an einem Workcamp in Deutschland zeigten gegenüber Teilnehmenden an einem Workcamp im Ausland einen signifikant geringeren Zuwachs bei der Ausprägung der nationalen Identität.
teilnehmende Kinder und Jugendliche

Evaluierung der Aktivität

teilstrukturierte, problemzentrierte Interviews, 2 Fragebögen (pre-post design: vor, nach, 3 Monate nach der Intervention; Vergleich mit einer Kontrollgruppe aus Nicht-TeilnehmerInnen)
18 Personen
2004-2005