Mittelfristig (1 bis 5 Jahre)
Mikro (Individuum)
Sozial

Verbesserung der Schulleistung

Veränderung der schulischen Leistungen und Perspektiven

Projekt K zeigt einen possitiven Effekt auf akademische und soziale Selbstwirksamkeit allgemein. Ein Jahr nach dem Programmabschluss konnte festgestellt werden, dass das Programm effizienter war die akademische Selbstwirksamkeit zu steigern bei SchülerInnen, die zum Programmbeginn eine sehr geringe akademische Selbstwirksamkeit aufgezeigt haben

Beschreibung der Aktivität

gemeindebezogene/ kommunale Jugendarbeit
Project K Youth Development Program
Project K combines a 3-week wilderness adventure, a 10 day community service component, and 1 year of mentoring to promote positive growth in 14–15 year olds with low self-efficacy
Neuseeland
14 Monate
13-15 Jährige
teilnehmende Kinder und Jugendliche
sozial benachteiligte Jugendliche

Evaluierung der Aktivität

Quantitative Fragebogenerhebung (schriftlich/offline)
randomized controlled trial, pre-post design (vor, 1 Jahr nach Programmabschluss)
Moore's Self-Efficacy Questionnaire (SEQ)
3 self-efficacy subscales: academic, social and help-seeking
ca. 50 Gruppen zu je 12 Personen
2014