Mittelfristig (1 bis 5 Jahre)
Mikro (Individuum)
Sozial
2017

Auslösen von Reflexionsprozessen in Hinblick auf den weiteren Bildungsweg und mögliche berufliche Ziele

Berufliche Orientierung

Trotzdem handelt es sich bei diesen Fragen nach Bildungswegen und beruflichen Zielen um längerfristige Perspektiven. Angesichts der Kürze der intensiven Phase eines Großteils der Projekte können nur begrenzt nachhaltige Wirkungen auf Perspektiven dieser Art erwartet werden. Sehr wohl jedoch können wichtige Impulse gesetzt werden, die Reflexionsprozesse in Hinblick auf den weiteren Bildungsweg und mögliche berufliche Ziele auslösen.

Beschreibung der Aktivität

Partizipationsmaßnahmen
EU-Programm Jugend in Aktion in Österreich
Jugend in Aktion ist ein Aktionsprogramm der EU, durch das europäische Jugendprojekte gefördert werden. Die wesentlichsten Programmziele sind die aktive BürgerInnenschaft und die Partizipation am öffentlichen, politischen und demokratischen Leben junger Menschen und eine europäische BürgerInnenschaft zu fördern; Jugendbegegnungen, Jugendinitiative, Projekte der partizipativen Demokratie, Europäischer Freiwilligendienst, Begegnungen junger Menschen mit Verantwortlichen für Jugendpolitik sind Aktionen, die zum Programm gehören
Österreich
2007-2011
Synthese- und Ergänzungsberichte zu der wissenschaftlichen Begleitung von Youth in Action in den Jahren 2009 und 2010 wurden exkludiert, da im Rahmen des vorliegenden Berichts darauf Rücksicht genommen wird. Der vorliegende Bericht ist der vierte Evaluationsbericht des Programms
teilnehmende Kinder und Jugendliche
freiwillig engagierte Jugendliche

Evaluierung der Aktivität

Quantitative Fragebogenerhebung (schriftlich/offline)
Diese Erhebung war Teil der mittlerweile zweiten internationalen Erhebung im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitforschung des Forschungsnetzwerks RAY. Die Fragebögen wurden gegenüber der ersten internationalen Befragungen nur punktuell und geringfügig adaptiert.
Ich habe eine klare Vorstellung von meinem weiteren Bildungsweg; ich habe eine klarere Vorstellung von meiner angestrebten beruflichen Laufbahn und meinen beruflichen Zielen; ich habe vor, aktiv meiner Aus- und Weiterbildung nachzugehen; ich möchte nun ernsthaft meine Fremdsprachenkenntnisse verbessern; ich nehme mir ernsthaft vor, ins Ausland zu gehen um dort zu arbeiten, zu studieren, ein Praktikum zu absolvieren oder dort zu leben; ich glaube, dass sich meine Beschäftigungsmöglichkeiten verbessert haben
120 TeilnehmerInnen, 117 ProjektleiterInnen (2010/11)
2009-2011